Die Orpho Voodoo-Drum Serie  bietet 6 röhrenbasierte Drum-Module für das  Eurorack.

Zur Verwendung kommen jeweils zwei NOS HF-Pentoden vom Typ 6SH1P. Die 4 Parameter ATTACK, DECAY, FREQ.C.1 und FREQ.C.2  beeinflussen den Klang multilateral und stehen in Interaktion untereinander. Um die uneingeschränkte  Ausnutzung  des Parameterumfangs zu gewährleisten, fahren die Potentiometer ihre Einstellwerte in absolute Grenzbereiche und über sie hinaus. Bei maximalen Einstellungen können seltsame, kranke und untypische Geräusche entstehen. Das ist die Kraft der Röhre. Der Trigger-Eingang reagiert dynamisch um akzentuierte Schritte zu ermöglichen. Akzeptiert werden Trigger-Signale von 0-10 Volt. Der Gate-Eingang reagiert konventionell.

3HE hoch, 6TE breit, 30mm tief.

 Achtung! Herausragendes Modul ! 33mm ab Frontplatte.

Stromverbrauch: 12V | 160mA ! Während der Aufwärmphase  (ca.30  Sekunden) 320mA.

Die Voodoo-Drum-Machine befindet sich in der Forschungsphase mit 4 Drum-Modulen und 4 dynamischen Trigger-Sequenzern die in einem diskret aufgebauten Mixer zusammengemischt werden. Möglicherweise wird es eine limitierte Auflage geben…

 

 

 
 
 

 

Copyright © 2022 HOX808